Kartenreservierung unter 0677 62289489 | MO - FR. von 7:00 bis 9:00 und SA und SO 8:00 bis 12:00|reservierungen@diedorfkomoedianten.at

Zenzi’s Ultimatum

Home/Stücke/2015/Zenzi’s Ultimatum

Zenzi’s Ultimatum

Zenzi’s Ultimatum

Ländliches Lustspiel in drei Akten, im Kultur- & Sportheim Wundschuh
von Daniel Kaiser

Regie: Franz Schnabel

Termine:

Fr    17. April 2015     19.30 Uhr
Sa    18. April 2015     19.30 Uhr
So    19. April 2015     17.00 Uhr
Fr    24. April 2015     19.30 Uhr
Sa    25. April 2015     19.30 Uhr
So    26. April 2015    17.00 Uhr

Inhalt

Zenzi, Magd auf dem Hof von Alois Pirchler, hat es gründlich satt. Denn nach dem Tod der
Bäuerin vor 2 Jahren gehen Alois, sein Sohn Thomas und der Knecht Sepp nur noch lustlos
und sehr gemäßigt ihrer Arbeit auf dem Hof nach. Die meiste Arbeit bleibt an Zenzi hängen.
Sie stellt nun ein Ultimatum: Wenn Alois nicht binnen drei Tagen noch eine weibliche
Hilfskraft einstellt, oder eine sichere Heiratskandidatin vorstellt, dann verlässt sie
unwiderruflich den Hof. Auf die etwas spöttische Anfrage der Männer, wo sie denn hingehen
wolle1 erwidert sie, dass sie dann ihren langjährigen heimlichen Geliebten heiraten würde.
Das Dumme ist nur, sie hat gar keinen Geliebten. Da nun die Männer ihrerseits darauf
bestehen, diesen ominösen Geliebten ebenfalls binnen drei Tagen kennen lernen zu wollen,
kommt sie in Verlegenheit, denn woher so schnell einen Bräutigam nehmen?
Bei der Suche nach einem Geliebten für Zenzi und einer Braut für den Bauer erhalten sie
tatkräftige Unterstützung. Die Serviererin Mizzi, Alois Bruder und die Freundin von Zenzi
brin en eini en Wirbel ins Haus.

Besetzung:

Samy Wade
Samy Wade
Alois Pirchler, Bauer
Gertrude Graßler
Gertrude Graßler
Käthi Huber, Schwester von Bärbel
Josef Alter
Josef Alter
Sepp Brezel, sein Knecht
Karin Greistorfer
Karin Greistorfer
Zenzi Zumbrunnen, Magd
Cora Holzerbauer
Cora Holzerbauer
Liesel Huber, Tochter von Käthi
Wolfgang Garber
Wolfgang Garber
Thomas Pirchler, sein Sohn
Manuela Gößler
Manuela Gößler
Bärbel Huber, Freundin von Zenzi
Franz Schober
Franz Schober
Franz Pirchler, sein Bruder
Heidi Jackel
Heidi Jackel
Mizzi Rung, Serviererin
Karl Belina
Karl Belina
Poldi, Altersheimbewohner
Anita Kölbl
Anita Kölbl
Anita Meier, Pflegerin
Franz Schnabel
Franz SchnabelRegisseur
Hilde Wade
Hilde WadeSouffleuse
Bar
Bar

 

2017-03-09T10:57:47+00:00